Montag, 28. Januar 2013

Susie 3

Ich habe ein Stück handgearbeiteten Stoff zur Verfügung gestellt bekommen. Natürlich mußte ich am Wochenende direkt
den passenden Stoff und das Band dazu holen. Hier ist wieder mal eine Kosmetiktasche (Susie) entstanden, wobei man auch Schmuck oder andere Dinge darin aufbewahren kann. Ich bewahre meine Wollreste (es sind nicht so viele, da ich nicht viel stricke bzw.  häckle) darin auf und stelle sie als     
 Dekoobjekt auf eine Komode.



 Diese Handarbeit habe ich vom Afghanischen Frauen Verein erhalten. Die Schülerinnen der Nähschule, die von dem Verein unterstützt wird, haben diese Handarbeit angefertigt.



...die (fast) dazu passenden Stoffe...




 ... und schon ist die schöne Tasche fertig...










Kommentare:

  1. Pah, du hättest dazusagen sollen dass bdie Anleitung von Pattydoo ist! Du gibst es aus als hättest du dir das alleine ausgedacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo anonyme(r) SchreiberIn !
      Wenn Du auf Susie klickst, wirst Du auf die Seite von Pattydoo weitergeleitet, wo ich die Anleitung habe.Ich habe mich außerdem bei der Ina für die Anleitung bedankt, siehe Beitrag v.26.02.13 unter Kosmetiktaschen. Danke!
      Assina

      Löschen
  2. Schöne Umsetzung der Susie. Ich möchte mich auch die Tage an eine Susie wagen. Mir ist aufgefallen, das dein Part oberhalb der Falten höher ist als bei dem Schnittmuster von Pattydoo. Oder macht es nur den Anschein? Darf ich fragen wie hoch der obere Part bei dir ist? Mir gefällt diese Variante sehr gut.

    Beste Grüße
    Sanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar. Ja du hast richtig beobachtet. Dies ist so, weil das Handarbeitsband etwas breiter war, als auf dem Originalsschnitt vom Pattydoo. Ich kann dir aber leider nicht sagen, wie breit das Band war, da das Täschchen schon verschenkt worden ist ( ich tippe auf ca. 8cm !?!). Viel Erfolg beim Nähen, die Susies können süchtig machen.
      Liebe Grüße Assina

      Löschen