Samstag, 16. Februar 2013

MMM der 2.

Me Made Mittwoch (2.)


 Hallo MMM- TeilnehmerIn und ZuschauerIn !!!

Ich war diesmal nicht so ganz fleißig wie letztes mal. Hier Habe ich aus einem Strickstoff, einen Pulli genäht. Den Schnitt habe ich aus einer Burda- Zeitschrift, der aber eigentlich für ein einfaches T-Shirt bestimmt war. Ich habe die Ärmel nur verlängert. Normalerweise benötige ich einen Schnitt in der Größe
40-42. Aber da ich sehr kräftige Oberarme habe, sind die Ärmel mir immer zu eng. So muß ich zwei Größen variieren. Den optimalen Schnitt habe ich noch nicht gefunden. Die Bilder sind zu dunkel geworden, leider kommen die Farben nicht gut raus. Der Stoff ist schwarz, grau, weiß und hellbalu miliert.












Die Mittelfalte am Halsausschnitt ist nicht ganz mittig !!!



Hier könnt Ihr noch mehr Nähobjekte an der Frau bewundern.


1 Kommentar:

  1. ahja, ein bissel basteln ist bei jedem im schnitt inclusive. :-I
    der ist schön muckelig geworden und beim nächsten mal sitzt die falte auch da, wo sie hin soll. bis dahin sagst einfach, das muss so! ;-)
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen