Mittwoch, 10. April 2013

MMM 5.


   Me Made Mittwoch (5.)

Ich bin wieder mal dabei und dieses mal mit rose,creme und schokobraunem Blusenstoff. Ich war letzten Monat auf dem holl. Stoffmarkt. Eigentlich wollte ich viel mehr Stoffe ergattern, aber da es gnadenlos kalt war und ich dies meiner schwangeren Schwester nicht lange zumuten wollte, ist die Beute mager ausgefallen. Aber die Stoffe, die mir meine Schwester zugeredet hatte, haben sich als sehr angenehme  und schöne  Stoffe entpuppt.






 

Links  ist der Stoff fester und eher für eine Sommerjacke geeignet. Die Dots auf dem linken Stoff sind mit kleinen rosa Blüten gefüllt.









Es ist der gleiche Schnitt wie bei der roten Bluse. Hier habe ich den Vorderteil etwa 16 cm breiter geschnitten, so dass sich nach dem Falten legen am Halsausschnitt wieder die Originalgröße ergibt.



Für das Schrägband des Halsausschnitts habe ich den Stoff tatsächlich schräg geschnitten, so war es einfacher ihn zu verarbeiten. Den Saum habe ich mit einer Doppelnaht versäubert.





Da der Stoff sehr fein ist und schön leicht fällt, kann man ihn auch in die Hose stecken, ohne unansehnliche Beulen!
Die Ärmel sind ein wenig lang geworden, weiß aber noch nicht, ob ich sie kürzen oder mit einem Gummiband  fassen soll ?



Es gibt noch ganz viel Genähtes hier bei MMM zu sehen, viel Spaß beim Stöbern!
Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag.


Kommentare:

  1. Mir gefällt das Teil sehr gut, schön mit den Falten. Lange Ärmel finde ich immer besser als zu kurz ;-)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ganz zauberhaft und Frühlings-frisch siehst du aus!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Das ist doch wieder ein sehr hübsches Teil geworden, liebe Assina, die zarten Farben und der Schnitt stehen dir sehr gut!
    lG
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Der Stoff, das Shirt und der Schnitt gefallen mir auch sehr gut. Sieht so schön luftig aus.
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen