Mittwoch, 26. Juni 2013

MeMadeMittwoch

Me Made Mittwoch (7.)

Ich bin vor der Sommerpause bei MMM wieder dabei und zwar mit meiner ersten selbsgenähten (richtigen!)
Hose nicht mit Gummizug, sondern mit Reißverschluß, Knopf und Formbund. Der Schnitt ist mit Hilfe meiner Nähfee (Kursleiterin) entstanden und zwar diente einer meiner Lieblingshosen als Vorlage.
Da ich jeden Donnerstag Nähkurs habe und leider nicht eine ganze Woche abwarten konnte, habe ich mir ein paar Anleitungen in youtube angeschaut und mühsam Reißverschluß und Formbund angenäht.
Der Nahttrenner war mein ständiger Begleiter bis die Hose fertig war und vom Fluchen will ich Euch gar nicht erzählen.
Aber sie ist doch fertig geworden und es passte fast. Eine kleine Änderung mußte ich mit der Hilfe der Nähfee doch noch vornehmen, aber ich bin glücklich. Die nächste Hose wird trotzdem einen Gummizug bekommen, so schnell nähe ich keine Hose mehr.

Über die Sommerferien habe ich doch ein wenig Zeit zum Nähen, da aber MMM in die Sommerpause geht, bietet Anna-Katharina vom nähen und ernten auf ihrem blog unter Sweet Summer Sewin an die Sommerwerke zu verlinken. Wer Lust und Zeit hat, kann mitmachen!












Die Hose könnte etwas länger sein, aber da ich nicht ausreichend Stoff gekauft hatte, muß ich sie zu flachen Schuhen anziehen.


Ich wünsche Euch einen schönen Tag und viel Spaß auf MMM  !


Kommentare:

  1. Die Hose passt sehr gut zu Dir!
    Hosen sind eine Herausforderung, aber mit etwas Übung geht es mit der Zeit immer besser. Ich finde es noch viel schwieriger passende Hosen zu kaufen, darum ist nähen ganz praktisch =)

    AntwortenLöschen
  2. Ist doch super geworden, die Hose! Glückwunsch! Den Stoff finde ich sehr schön und sie sitzt doch prima!
    Ich stimme Signora Aurora zu, die gekauften Hosen sitzen nur selten, wenn man nicht eine Figur "nach der Stange" hat.
    Selbst Genähtes tragen macht doch auch viel mehr Spaß!
    Bis bald beim "Sweet Summer Sewing",
    herzlichst
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank noch fürs Verlinken! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Wow. Schicke Hose und so ein tolles Krawattenmuster. Bin begeistert. Und deine Hose sitzt echt perfekt. Toll geworden.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Wow, mit dem Muster liegst du voll im Trend! Ich finde auch, dass sie dir sehr gut steht und, was bei meinen Hosen seltener ist, dir ausgezeichnet passt.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Suuuuuper! Ich quäl mich auch grad durch eine Hose. Deine ist fantastisch!

    AntwortenLöschen
  7. Hammer, eine Hose, heute ist wohl Hosentag beim MMM, ich trau mich da noch nicht ran, aber irgendwann bestimmt.........
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Vielen lieben Dank für eure Kommentare, ich habe mich sehr gefreut!
    Liebe Grüße
    Assina

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Hose, steht dir gut! Keine Angst vor Hosen, Übung macht ja bekanntlich den Meister und ein gut sitzender Schnitt sollte genutzt werden :) So eine Hose mit Krawattenmuster brauche ich auch noch, ich habe nur noch nicht den richtigen Stoff gefunden. Wo hast du deinen denn gekauft?

    LG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar!!! Mein Nähkurs findet in einem Stoffladen in Koblenz statt und dort habe ich den letzten Rest dieses Stoffes ergattert.
      LG Assina

      Löschen
  10. Hallo Assina !
    Eine Hose zu nähen ist ja nicht das leichteste wie ich aus eigener Erfahrung weiß. Deine Hose ist Dir super gelungen auch gefällt mir der Stoff und der eingefasste Beinabschluß !Danke für Deinen lieben Kommentar zu meinem Kleid .
    Liebe Grüße von der nähmeise

    AntwortenLöschen
  11. Ich find sie super! Hab bis jetzt auch nur Gummizughosen genäht.
    LG Judy

    AntwortenLöschen