Montag, 12. Mai 2014

Afghanisches Gebäck

ROT  heißt das Gebäck aus Afghanistan,
das ich zum World Bakin Day gebacken habe.





http://worldbakingday.com/de/


Rezept:
250 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Kardamom
100 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
3 EL Wsser
20 g  Hefe
1 Ei 
Sesam oder Mohn

-Mehl, Backpulver und Kardamon mischen, Butter dazugeben (weich) und gut durchmischen,
-Zucker und Vanillinzucker dazu geben und nochmal mischen
-Hefe in 3 EL Wasser (warm) lösen, das Ei dazugeben und mit einer Gabel verquirlen
-Die Masse zum Mehl geben und zu einem Teig rühren
-mindestens 1/2 Stunde ruhen lassen
-2 Tellergroße (Kuchenteller) Fladen formen
-mit einer Gabel Muster reinstechen
-mit Sesam oder Mohn bestreuen
-bei 200°C ca. 10 min backen

Da der Teig sehr weich und klebrig ist, rolle ich ihn direkt auf dem Backpapier!!!







Wer zu spät kommt, muss damit rechnen............



Donnerstag, 8. Mai 2014

Unser Garten


Eigentlich sollte ich einige Nähprojekte beenden und eigentlich....
...aber ich kann mich nicht aufraffen. Dafür war ich im Garten und habe Salat und Petersilie gepflanzt. Es war trüb, leicht regnerisch und feucht. Ich habe mir gedacht das beste Wetter um die zarten Salatpflänzchen auszupflanzen.


Gestern hatte ich Stroh um und unter die Erdbeerpflanzen verteilt und heute hat  sich die Aktion gelohnt. So ruhten die kleinen Erdbeeren nach dem Regen sauber und gemütlich auf dem Stroh!



 

Mittwoch, 7. Mai 2014

Unser Garten

Ich bin begeistert, wie schön alles gedeiht. Es sind nur ein paar Wochen zwischen den beiden Bildern und das Wachstum der Pflänzchen ist deutlich zu erkennen.
Das 1.Foto ist am 8.4. und das 2. am 5.5.entstanden.






Hier noch ein paar Einzelfotos...


Zwiebel
 Knoblauch

...und die Tomatenpflanzen...
  

Montag, 5. Mai 2014

MakroMontag



Hier ist mein Beitrag zum MakroMontag mit meinen ersten selbstgesäten Gürkchen .