Donnerstag, 12. Juni 2014

Kinderkram

Nähtechnisch war ich ein wenig inaktiv, aber ganz und gar nähfaul war ich nicht. Ende Mai habe ich meiner süßen Nichte ein paar Mini-Sachen genäht.


Als Vorlage diente ein sehr altes Latzhöschen, das ich von meiner Schwester bekam.
 



Gleicher Schnitt wie oben, aber ohne Hosenbeine, dafür  mit einem Rockteil.


Zackenlitze hat gewonnen...
 




Ist das nicht süß!!!!  Aber leider kam ich nicht zum fotographieren, bevor ich das Kleidchen verschenkt habe. Hier habe ich nur den Bubikragen festgehalten, den ich zum ersten mal genäht habe.
(Ich glaube meine nächste Bluse kriegt so was verpasst)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen