Freitag, 20. Februar 2015

Kranz aus Papierblumen/ paperflower wreath

Der 2.Kranz ist fertig, aber es hat doch etwas gedauert, denn Blätter schneiden und damit alle Lücken füllen, benötigt schon seine Zeit. Da kann man sich schnell verrechnen. Als ich keine Geduld mehr hatte, habe ich mehrlagig geschnitten, ist schwierig mit der Schere durchzukommen (Muskelkatergefahr an den Fingern), aber man kommt schneller voran. Es gibt natürlich für alles Hilfsmittel (programmierbare Schneidegeräte), aber dafür müsste ich viele Kränze basteln, damit es sich auch lohnt.
Leider sind die Lichtverhältnisse immer noch schlecht, aber die Fotos sind passabel.















Die Anleitung findet Ihr bei Lia Griffith !!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen